August 12, 2022

Nördlicher Abschnitt auf Blücherstraße ab 26. November gesperrt

Die Blücherstraße, zwischen nördlicher Einmündung „In der Ziegelheide“ bis Kreisverkehr „Unter den Eichen“, wird aufgrund von Fahrbahn-, Rad- und Gehwegsanierungen vom 26. November 2021 bis zum 31. Januar 2022 gesperrt. Dies teilt die Verkehrsabteilung der Stadt Bocholt mit. Eine Umleitung über die Route „In der Ziegelheide“-Heutingsweg-„Auf dem Geuting“ (und in umgekehrter Richtung) ist ausgewiesen. Der Fuß- und Radverkehr wird für die Dauer der Baumaßnahmen einseitig an der Baustelle vorbeigeführt.
Foto: Verkehrszeichen 455-1 Fortsetzung der Umleitung (rechts) (Copyright: Bruno Wansing, Stadt Bocholt)

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News