NRW-Staatssekretär besucht den Kreis Borken



NRW-Staatssekretär besucht den Kreis Borken

Landrat Dr. Kai Zwicker begrüßte Josef Hovenjürgen im Borkener Kreishaus

Zu einem Meinungs- und Gedankenaustausch haben sich Landrat Dr. Kai Zwicker und Staatssekretär im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen, Josef Hovenjürgen, im Borkener Kreishaus getroffen. Dabei ging es um Themen, die das Westmünsterland, aber auch die Beziehungen zum angrenzenden Ruhrgebiet betreffen. Die beide sprachen unter anderem über die wirtschaftliche Lage und tauschten sich auch zur Situation auf dem Wohnungsmarkt im Kreis Borken aus.


Landrat Dr. Kai Zwicker (li.) empfing NRW-Staatssekretär Josef Hovenjürgen im Borkener Kreishaus.

©  

Landrat Dr. Kai Zwicker (li.) empfing NRW-Staatssekretär Josef Hovenjürgen im Borkener Kreishaus.


Quelle: Kreis Borken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert