Ökumenische Bibelwoche an der Apostelkirche

___STEADY_PAYWALL___

Herzliche Einladung zur ökumenischen Bibelwoche der ev. Apostelkirche und
der katholischen Kirchengemeinde St. Josef.

Die diesjährige Bibelwoche findet statt vom 9.3. -12.3.20 im Gemeindezentrum
der Apostelkirche, Biemenhorster Weg 15. Die Abende beginnen jeweils um
19.30 Uhr.

Unter dem Titel „Vergesst nicht …“ steht im Mittelpunkt der Bibelwoche ein
Buch des Alten Testaments, das vielen Menschen in der heutigen Zeit
unbekannt und fremd ist: das Deuteronomium (5. Buch Mose).

Die Ökumenische Bibelwoche 2020 zeigt, dass das Deuteronomium viel mehr ist:
ein „Evangelium“, das die leidenschaftliche Beziehung zwischen Gott und
Mensch auf dem Herzen hat, ein Geschichtswerk, dass Identität für die
Zukunft formuliert, und ein Text, der Antworten auf die Fragen einer
schnelllebigen und technologisierten Welt geben kann.

Die Ökumenische Bibelwoche basiert auf folgende Texteinheiten:

1. Dtn 31,1-13; 34,1-12 (Gott zieht voran)
2. Dtn 5,1-22 (Ich bin dein Gott)
3. Dtn 6,4-9; 6,20-25 (Treue zu Gott)
4. Dtn 7,1-10; 28,45-57 (Segen und Fluch)
5. Dtn 8 (Dankbarkeit)
6. Dtn 10,17-19; 15,1-15 (Mitmenschlichkeit)
7. Dtn 30 (Wähle das Leben)