Offene Sprechstunde der Lebenshilfe

Offene Sprechstunde der Lebenshilfe
Kurz

Am Montag, 04.11.2019 bietet der Betreuungsverein Lebenshilfe NRW e.V. wieder von 09.00 bis 11.00 Uhr
seine offene Sprechstunde in den Räumen der Lebenshilfe Bocholt-Rhede-Isselburg e.V., Werther Str. 173,
46395 Bocholt an.
Das Angebot richtet sich an:
– ehrenamtlich tätige Betreuer/innen, die eine individuelle Beratung oder Hilfestellung wünschen
– Menschen mit Handicap sowie deren Angehörige, die sich informieren und eine/n gesetzliche/n Betreuer/in
kennen lernen möchten
– Personen, die sich für eine Tätigkeit als ehrenamtliche/r Betreuer/in interessieren
Dieses Angebot ist kostenlos, aber ehrenamtlich tätige Betreuer werden gebeten eine Kopie ihrer Bestellungsurkunde/
des Betreuerausweises mitzubringen, da eine Hilfestellung sonst nicht möglich ist.
Dieses Angebot wird einmal im Monat angeboten. Die weiteren Termine sind (jeweils 9:00-11:00 Uhr):
Montag, 04.11.2109
Montag, 02.12.2019
Montag, 06.01.2019
Montag, 03.02.2019
Eine Anmeldung zu allen Veranstaltungen ist nicht erforderlich; Interessierte können sich aber gerne unter
folgenden Kontaktdaten melden:
Bei der Lebenshilfe Bocholt-Rhede-Isselburg e.V.
Frau Angelika Geßmann
Tel.: 02871 2360 101
a.gessmann@lebenshilfe-bocholt.de
Beim Betreuungsverein Lebenshilfe NRW e.V.
Frau Stefanie Kerst
Tel.: 02822 538 4375
kerst.stefanie@btv-lebenshilfe-nrw.de

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.