August 12, 2022

Online-Ferienprogramm für Bocholter Kinder und Familien

Bocholter Kinder und Jugendliche können sich ab Montag im Internet kreative Ideen und Tipps holen, was sie in den Sommerferien unternehmen können. Das Bocholter Jugendamt hat dazu auf dem Portal www.xundinsleben.at einen Zugang für Bocholt gebucht. „Bocholter Kindern und ihren Familien steht damit ein kostenloses Online-Ferienprogramm zur Verfügung mit vielen interessanten, lehrrreichen und lustigen Videos zum Nachmachen“, wirbt Ina Bühs vom Fachbereich Jugend, Familie, Schule und Sport.
Interessenten können sich in wenigen Schritten anmelden (www.xundinsleben.at/Feriencamps/ofp/anmeldung oder über www.bocholt.de/rathaus/jugend-familie-schule-sport/ferienfreizeiten/ ). Die Anmeldedaten des städtischen Zugangs erhalten die Nutzer nach Registrierung.
Unterstützung in schwierigen Zeiten
Die derzeitige Situation stellt für alle Familien und insbesondere auch für Kinder eine außergewöhnliche Belastung dar. Um Familien in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen, wird auf der Online Plattform „Xund ins Leben“ ein vielseitiges Ferienprogramm in Form von Kurzvideos zu unterschiedlichen Themen angeboten.
Die Stadt Bocholt unterstützt dieses Programm. Bis Ende September können Bocholter Kinder und Familien auf die Online-Plattform zugreifen und über 100 lustige, lernfördernde Spiele und Übungen mit viel Bewegung für drinnen und draußen entdecken. „Hier ist für jeden etwas dabei“, so Bühs. Clips aus den Sparten Funspiele, Fitness und Gesundheit, Zirkus, Tanz und Kreativ, Trendsports, Natur und Abenteuer, klassische Sportarten und Bewegungskünste stehen zur Auswahl. Die Workshops sind jederzeit abrufbar.
Anmeldung
Direktlink: www.xundinsleben.at/Feriencamps/ofp/anmeldung
Alternativ: www.bocholt.de/rathaus/jugend-familie-schule-sport/ferienfreizeiten

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News