Online-Seminar “Ohne Moos nichts los”

Online-Seminar “Ohne Moos nichts los”
Kurz
___STEADY_PAYWALL___

Bocholt (PID). Am Mittwoch, 25. November 2020, lädt Bocholts Gleichstellungsbeauftragte zum Online-Seminar “Ohne Moos nichts los” ein. Referentin Simone Bußmann vermittelt online Tipps zum Thema Geldanlage und Börse. Das Seminar beginnt um 19 Uhr. Anmeldungen nimmt das Gleichstellungsbüro der Stadt Bocholt per E-Mail an gleichstellung@bocholt.de entgegen. Diese leiten dann die Zugangsdaten der Referentinnen für die Online-Seminare an die Teilnehmerinnen weiter.
In dem digitalen Seminar gibt Finanzexpertin Simone Bußmann außerdem Einblicke in den Handel mit Wertpapieren, Aktien und Co. sowie in die Themen Versicherungen und Altersvorsorge. “Es ist gut, wenn Frauen ihre Finanzangelegenheiten selbst in die Hand nehmen”, erklärt die Referentin. “Auch in puncto Altersvorsorge zahlt sich die finanzielle Eigenständigkeit aus”, ist die Finanzexpertin überzeugt. Insgesamt werden viele wichtige Finanzthemen mit praxisbezogenen Beispielen präsentiert.
Die Veranstaltung ist Teil der Seminarreihe “Frau und Beruf” der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Borken.

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.