Januar 29, 2022

Wir bieten für Kinder verlässliche Halbtags und offene Ganztagsbetreuung an. Für unser Team suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine

Pädagogische Hilfskraft (m/w/d)

im Umfang von 15 Wochenstunden.

Das erwartet Dich:

  • Immer rein ins Getümmel! Die über 100 Kinder, die unser Betreuungsangebot nutzen, versprühen Energie. Da gilt es anzuleiten, zu beschäftigen, zu trösten…. So ein wuseliger Haufen ist voll dein Ding. 
  • Expeditionen ins Abenteuer Lernen! Gelernt wird nicht nur in der Schule, sondern auch im Spiel mit Gleichaltrigen. Du schaffst kindgerechte Gelegenheiten für soziales Lernen und begleitest Projekte, die neugierig machen auf die Welt.
  • Teamplay! Du bist Teil eines engagierten Teams. Du gestaltest in Arbeitsgruppen der Gemeindecaritas auf Dekanats-, Regional- und Diözesanebene mit.
  • ungewöhnliche Arbeitszeiten! Die tägliche Arbeitszeit liegt in der Schulzeit bei ca. 2,50 Stunden am Mittag und in den Ferien bei ca. 6,00 Stunden

Das bringst Du mit : 

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, idealerweise im Bereich Bildungsarbeit
  • Kreativität und Geduld
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit 
  • Teamfähigkeit und Empathie 

Der Lohn für gute Taten: 

  • Ein tolles Arbeitsklima in einem engagierten und aufgeschlossenen Team. Denn Menschlichkeit pflegen wir nicht nur im Umgang mit unseren Klienten, sondern auch im Team. 
  • Vergütung nach CaritasTarif (AVR) mit 30 Urlaubstagen/Vollzeit im Jahr, attraktiven Zusatzleistungen wie betrieblicher Altersvorsorge, Jahressonderzahlung und zahlreichen Mitarbeitendenvorteilen. 
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, kollegiale Beratung und Austausch im Team

Kontakt

Für nähere Informationen steht Silke Üffing unter der Tel.-Nr. 02874 901556 zur Verfügung. 

Weiter Infos unter www.caritas-bocholt.de/stellen. 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen gerne per Mail an personal@caritas-bocholt.de.

Nicht benötigte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt, sondern entsprechend der Datenschutzbestimmungen von uns vernichtet.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News