Pedelec-Fahrerin leicht verletzt

Bocholt (ots) – Eine Pedelec-Fahrerin hat sich am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Bocholt leichte Verletzungen zugezogen. Der Unfall ereignete sich gegen 15.15 Uhr auf der Pannemannstraße. Beim Rechtsabbiegen aus der Brinkstegge übersah eine 44-jährige Autofahrerin aus Borken eine von rechts kommende Pedelec-Fahrerin, die auf dem einseitigen Radweg in Richtung Zeisigweg unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich die 73-jährige Bocholterin leicht verletzte.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News