Pedelecfahrer bei Sturz leicht verletzt

Pedelecfahrer bei Sturz leicht verletzt
all
___STEADY_PAYWALL___

Bocholt (ots) – Glück im Unglück für den Fahrer eines Pedelecs: Sein Helm hat ihn womöglich vor schlimmeren Verletzungen bewahrt. Der Hamminkelner war am Dienstag gegen 08.00 Uhr auf dem Radweg an der Mussumer Ringstraße in Bocholt-Mussum unterwegs. Unweit der Einmündung zur Straße Wüppingsweide stürzte er aus ungeklärter Ursache mit seinem Elektrofahrrad und fiel auf den Hinterkopf. Ein Rettungswagen brachte den leicht verletzten 33-Jährigen in ein Krankenhaus.

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.