Pedelecfahrerin im Kreisverkehr von Auto erfasst

/p>

Leichte Verletzungen hat eine Pedelecfahrerin am Montag in Bocholt erlitten. Die 58-Jährige befuhr gegen 08.40 Uhr den Kreisverkehr Burloer Straße / Unter den Eichen. Dabei stieß die Bocholterin mit dem Auto einer 52-Jährigen zusammen: Die ebenfalls in Bocholt lebende Autofahrerin war aus der Straße Unter den Eichen kommend in den Kreisverkehr eingefahren und hatte das Pedelec erfasst. Sie gab an, dass die Sonne sie erheblich geblendet habe. Kräfte des Rettungsdienstes brachten die gestürzte Zweiradfahrerin ins Krankenhaus. (to)

Quelle: Polizei – Den Originalbeitrag finden Sie hier

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News