November 29, 2022

Pedelecfahrerin überholt Radfahrer – beide stürzen

/p>

Leichte Verletzungen hat sich eine 59 Jahre alte Pedelecfahrerin bei einem Verkehrsunfall in Bocholt zugezogen. Die Bocholterin war gegen 12.30 Uhr auf dem Radweg der Leopldstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Sie beabsichtigte, einen 38-jährigen in gleicher Richtung fahrenden Radfahrer zu überholen. Ihre Absicht habe sie durch Klingeln angekündigt, gab die 59-Jährige an. Aufgrund ihres Eindrucks, dass der Radfahrer nach rechts gefahren sei, habe sie zum Überholen angesetzt. Als sie in gleicher Höhe gewesen sei, habe der 38-Jährige einen Schlenker nach links gemacht, infolgedessen beide gestürzt seien, erklärte die Pedelecfahrerin. Eine ärztliche Versorgung der Verletzung lehnte die Bocholterin ab. (db)

Quelle: Polizei – Den Originalbeitrag finden Sie hier

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News