Januar 28, 2022

Peter W. Wahl bleibt Landesvorsitzender der Europa-Union NRW

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

blank
 

Auf der 75. Landesversammlung der Europa-Union NRW in Herne wurde jetzt der Bocholter Peter W. Wahl erneut im Amt des Landesvorsitzenden bestätigt. Als Sitzungsleiter sprach EUD Vize-Präsident und Mitglied des NRW Vorstandes Heinz-Wilhelm Schaumann sehr bewegende Worte zur Flutkatastrophe im Juli. Schaumann war in der Nacht selbst Lebensretter aber auch selbst Betroffener im Ahrtal. Auch an der Erf in NRW waren erheblich Schäden bei einer anwesender Betroffener (Anne Gödde) am, beim zum Glück noch nicht bezogenem, Haus zu vermelden.

Wahl zeigte sich bei seiner Begrüßungsrede besorgt über den Zustand in der EU. Er hätte “nicht damit gerechnet, dass sich die europäischen Organe vor dem EuGH beklagen“.
Hintergrund seien die ausbleibenden Sanktionen gegenüber Polen, wegen der rechtsstaatlich bedenklichen Justizreform, findet das Parlament und setzt so die Kommission in Zugzwang.

Nach den Berichten wurde der gesamte Vorstand einstimmig entlastet. Die Einschränkungen während der Corona-Zeit hatten den regulären Betrieb sehr erschwert und auch mit neuen Zusammenarbeitsmethoden gefordert sowie diesen Vorstand in eine außergewöhnlich lange Amtszeit geschickt.

Der neue Vorstand wurde mit sehr guten Ergebnissen gewählt. Wahl, der vor fünf Jahren in Bocholt zum ersten Mal zum Landesvorsitzenden gewählt wurde, erhielt 91,8% der Stimmen der Landesversammlung.

Darüber hinaus wurden auch die Entsendungen in Gremien, wie zum EUD Bundeskongress sowie dem Bundesausschuss und darüber hinaus die Entsendungen zur LfM und in den WDR Rundfunkrat gewählt.

Peter W. Wahl wird dem WDR erneut als ordentliches Mitglied empfohlen. Im Bereich Antragsberatung wurde z.B. die Satzung auf die elektronischen Verfahren und neuen Gegebenheiten angepasst und der Antrag der jungen europäische Föderalisten JEF zur Konferenz zur Zukunft Europas beraten und mehrheitlich beschlossen.

Mit der Verabschiedung ausscheidender Vorstands-Mitglieder endete im Veranstaltungszentrum am Revierpark Gysenberg die 75. Landesversammlung der EUD NRW mit dem geflügelten Wort“ Wir waren – gerne in Herne“.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News