Phil Bauhaus strebt bei der Tour de France seinen ersten Sieg an



Santiago Buitrago wird das Team Bahrain Victorious bei der kommenden Tour de France anführen. Der junge Kolumbianer wird von einer Vielzahl von erfahrenen Fahrern unterstützt, darunter drei Etappensieger der letztjährigen Tour: Pello Bilbao, Wout Poels und Matej Mohorič. Jack Haig und Fred Wright werden eine wichtige Rolle bei der Unterstützung des Teams spielen und gleichzeitig ihre eigenen Chancen während des Rennens suchen. Nikias Arndt vervollständigt das Aufgebot als letzter Anfahrer für den Bocholter Phil Bauhaus, der seinen ersten Sieg bei der Tour de France anstrebt, nachdem er im vergangenen Jahr dreimal unter den ersten drei Plätzen landete.

Die 21 Etappen der Tour sind in acht Flachetappen, vier Zwischenetappen (darunter eine Schotteretappe auf Etappe 9), sieben Bergetappen und zwei Einzelzeitfahren (ITT) unterteilt. Während die Gesamtwertung wahrscheinlich in den Alpen entschieden wird, bietet die diesjährige Tour keine leichten Wochen. Die Action beginnt bereits auf der 4. Etappe, auf der die Fahrer auf nur 130 Kilometern 3.625 Höhenmeter überwinden, bevor ein 25 km langes ITT auf der 7.

Foto: Team Bahrain Victorious

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert