Polizei informiert über „Straftaten gegen Senioren“



Die Seniorenmesse auf dem Neutorplatz bot den Besuchern ein umfangreiches Programm, bestehend aus Information, Musik und Comedy. Die Eröffnung erfolgte durch Bürgermeister Thomas Kerkhoff.

Ein ganz besonderes Highlight war der Auftritt des talentierten Künstlers Klaus Renzel, der sein Programm „Comedy für die ältere Generation“ präsentierte. Mit einer Mischung aus Clownerie, Stand-Up-Comedy und Musik aus vergangenen Zeiten sorgte er für humorvolle und unterhaltsame Momente. Auch das Altentheater „Die Spätzünder“ trug zur Unterhaltung der Messe bei.

Ein bedeutendes Thema wurde von Klaus Vogel, einem Vertreter des Kriminalkommissariats Prävention und Opferschutz der Kreispolizei Borken, behandelt. In seinem Impulsvortrag „Straftaten gegen Senioren“ informierte er über wichtige Aspekte und gab wertvolle Tipps. Zusätzlich konnten die Besucher den beliebten E-Bike-Simulator der Kreispolizei nutzen, um ihre eigene Reaktionsfähigkeit zu testen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert