Polizei schlägt aus Auto Marihuana-Geruch entgegen

Polizei schlägt aus Auto Marihuana-Geruch entgegen
all News sl

Bocholt (ots) – Am frühen Mittwochmorgen geriet ein 37-jähriger Autofahrer aus Hamminkeln in eine Verkehrskontrolle. Gegen 04.45 Uhr hatte ihn ein Streifenteam auf der Birkenallee in Bocholt angehalten. Da den Beamten starker Marihuana-Geruch aus dem Fahrzeug entgegenschlug, wurde vor Ort ein Drogentest durchgeführt. Das Ergebnis – positiv auf Cannabis – überraschte nicht.

Der Hamminkelner musste auf der Polizeiwache eine Blutprobe abgeben. Bis zur vollständigen Ausnüchterung untersagten ihm die Beamten das Führen von Kraftfahrzeugen. Ihn erwartet nun ein Bußgeld von mindestens 500 Euro.