Oktober 3, 2022

Positive Bilanz der Verkehrskontrollen zum Jahreswechsel

Eine positive Bilanz kann die Polizei im Kreis Borken mit Blick auf ihre Verkehrskontrollen zum Jahreswechsel ziehen: Bei 134 angehaltenen Fahrzeugführenden stellten die Beamtinnen und Beamten lediglich einen Alkoholverstoß sowie zwei Fälle von Fahren unter Drogeneinfluss fest. Die Daten beziehen sich auf den Zeitraum zwischen dem Silvestertag, 06.00 Uhr, und Neujahr, 18.00 Uhr. Zum Vergleich: Im Vorjahr hatte die Polizei beim Jahreswechsel vier alkoholisierte Autofahrende registriert; bei den Drogenverstößen gab es eine Fehlanzeige.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News