Post(bank) zieht an den Neutorplatz

Post(bank) zieht an den Neutorplatz
all

Post- und Postbank ziehen an den Neutorplatz. Sie haben die 500 Quadratmeter großen ehemaligen Räumlichkeiten des Einrichtungs- und Deko-Filialisten Depot angemietet und wollen dort nach Auskunft von Centermanagerin Maren Weitauer im Herbst eröffnen. Was dann aus der Filiale in der Osterstraße wird, war bis jetzt noch nicht zu erfahren.

Damit füllen sich die seit Monaten leerstehenden Geschäfte im Süden der City langsam wieder. „Wir verhandeln derzeit auf allen Flächen“, meinte Weitauer gegenüber Made in Bocholt. Grund für das wachsende Interesse ist die nahende Fertigstellung der neuen Gebäude für die Stadtsparkasse und von P&C.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.