Rad- und Fußweg am nördlichen Stadtwald kurzzeitig gesperrt

Rad- und Fußweg am nördlichen Stadtwald kurzzeitig gesperrt
Sanierungsarbeiten vom 14.-16. Juni

Der Geh- und Radweg im nördlichen Bereich des Stadtwaldes entlang der Straße „Am Ziegelofen“ wird vom 14.-16. Juni gesperrt. Grund sind Sanierungsarbeiten.

Betroffen ist auch der Teilbereich entlang des alten Bahndamms, der in der Verlängerung in Richtung Barlo führt. Fuß- und Radverkehr wird stadtauswärts über die Umleitung Ulmenweg/Vardingholter Straße geführt. Fuß- und Radverkehr aus Richtung Barlo kommend muss entweder über die Vardingholter Str. oder über die Straße „Am Ziegelofen“ ausweichen.

Quelle: Stadt Bocholt

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News