Januar 28, 2022

Radfahrer erleidet schwerste Verletzungen

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

blank

Schwerste Verletzungen hat ein Radfahrer am Mittwoch in Bocholt-Hemden erlitten. Der 53-Jährige befuhr mit seinem Rennrad gegen 18.05 Uhr den Kreuzkapellenweg in Richtung Büningheide. In Höhe der Einmündung Dammheide wollte eine 21-jährige Autofahrerin aus einem Feldweg nach links in den Kreuzkapellenweg abbiegen. Die Rumänin übersah dabei das Rad. Ein Rettungswagen brachte den Rheder in ein Krankenhaus.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News