Radfahrer leicht verletzt

Radfahrer leicht verletzt
Kurz Polizei
___STEADY_PAYWALL___

Bocholt (ots) – Ein Autofahrer hat am Dienstag in Bocholt einen Radfahrer erfasst. Dieser erlitt leichte Verletzungen. Gegen 07.15 Uhr wollte ein 26-Jähriger mit seinem Wagen von der Baustraße auf die bevorrechtigte Dinxperloer Straße einbiegen. Dabei stieß der Bocholter mit dem von rechts kommenden Fahrrad eines 33-Jährigen zusammen: Der Bocholter hatten den in seiner Fahrtrichtung links liegenden Radweg an der Dinxperloer Straße in Richtung Baustraße befahren in der Absicht, in diese abzubiegen. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 360 Euro.

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.