Radfahrer leicht verletzt

Leichte Verletzungen hat ein Radfahrer am Montag in Bocholt bei einem Unfall erlitten. Eine 23-Jährige befuhr gegen 09.45 Uhr mit ihrem Wagen die Bärendorfstraße. Als die Bocholterin nach links auf die Meckenemstraße abbog, kam es zur Kollision: Der 72-Jährige hatte an der Ampel die Einmündung der Meckenemstraße auf der Furt für Radfahrer und Fußgänger in Richtung Willy-Brandt-Straße gequert. Der Bocholter stürzte und kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News