Januar 28, 2022

Radfahrer stoßen beim Überholen zusammen

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

blank

Bocholt (ots) – Beim Überholen sind zwei Pedelec-Fahrer am Mittwoch in Bocholt mit einem Radfahrer zusammengestoßen. Dabei erlitt eine 77 Jahre alte Bocholterin schwere Verletzungen, ihr 78-jähriger Ehemann wurde leicht verletzt. Die Polizei sucht nun den beteiligten Radfahrer: Diesen hatten die beiden Unfallopfer links überholen wollen, als sie gegen 14,45 Uhr den Radweg an der Blücherstraße in Richtung Münsterstraße befuhren. Sie klingelten, um das Überholen anzuzeigen. Als die Pedelecs auf gleicher Höhe mit dem Radfahrer war, habe dieser einen Schlenker nach links gemacht – dabei kam es zu der folgenreichen Kollision. Der Radfahrer entfernte sich, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachgekommen zu sein. Er war circa 50 Jahre alt und von kräftiger Statur, hatte kurze, lockige graue Haare und war bekleidet mit einer dunklen Hose und einem grau-blauen Hemd. Die Polizei bittet um Hinweise an das Verkehrskommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News