August 8, 2022

Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Beim Abbiegen hat ein Autofahrer am Mittwoch in Bocholt eine Radfahrerin erfasst. Der 20-Jährige aus Bocholt wollte mit seinem Wagen gegen 12.20 Uhr von der Nordstraße auf den Ostwall abbiegen. Dabei stieß der Bocholter mit der entgegen kommenden 69-Jährigen zusammen. Die Bocholterin erlitt leichte Verletzungen und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.900 Euro.

Quelle: Polizei

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News