Januar 29, 2023

Radfahrerin beim Abbiegen angefahren

Bocholt (ots) – Eine Radfahrerin hat am Mittwoch in Bocholt bei einem Unfall leichte Verletzungen erlitten. Gegen 16.25 Uhr befuhr ein 58-Jähriger die Münsterstraße in Richtung Bocholt, von der er nach links in die Straße „Im Osteresch“ abbog. Der Rekener übersah dabei die entgegenkommende Rhederin: Die 58-Jährige war auf dem Radweg der Münsterstraße in Richtung Rhede unterwegs, als sie die Einmündung querte. Die Radfahrerin stürzte bei dem Zusammenstoß auf die Straße. Ein Rettungswagen brachte die Verletzte in ein Krankenhaus, in dem sie ambulant behandelt wurde. Der Sachschaden liegt circa bei 600 Euro.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News