Randalierer hatte als 3,5 Promille im Blut

Randalierer hatte als 3,5 Promille im Blut
all

Bocholt (ots) – Am Sonntag randalierte ein 36-jähriger Gescheraner gegen 13:55 Uhr am Krankenhaus und pöbelte im Bereich der Bushaltestelle Passanten an. Polizeibeamte stellten fest, dass der Randalierer deutlich unter Alkoholeinfluss (vermutlich mehr als 3,5 Promille) stand. Da er einem Platzverweis nicht nachkam, verbrachte er die nächsten Stunden in einer Polizeizelle

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.