“Randalierer ” zeigen Reue und reparieren Schäden

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Bocholt (ots) – (fr) Gestern berichteten wir über drei junge Randalierer, die in der Innenstadt Sachbeschädigungen verübt hatten und freuen uns, in diesem Zusammenhang etwas Positives berichten zu können. Am heutigen Morgen ging bei der Polizei eine Mail des 13-Jährigen ein, in der dieser Reue zeigte und angab, die Schäden zusammen mit einem der 16-Jährigen wieder behoben zu haben. Der Zaun war ebenso wie die Plakathalter repariert worden. Zudem hatten die beiden das Verkehrszeichen aus der Aa gefischt und wieder aufgestellt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp