“Randalierer ” zeigen Reue und reparieren Schäden

Bocholt (ots) – (fr) Gestern berichteten wir über drei junge Randalierer, die in der Innenstadt Sachbeschädigungen verübt hatten und freuen uns, in diesem Zusammenhang etwas Positives berichten zu können. Am heutigen Morgen ging bei der Polizei eine Mail des 13-Jährigen ein, in der dieser Reue zeigte und angab, die Schäden zusammen mit einem der 16-Jährigen wieder behoben zu haben. Der Zaun war ebenso wie die Plakathalter repariert worden. Zudem hatten die beiden das Verkehrszeichen aus der Aa gefischt und wieder aufgestellt.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "“Randalierer ” zeigen Reue und reparieren Schäden"

avatar
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Maria Drießen
Gast

Ist doch mal anständig .

Werner Strauss
Gast

Geht doch. .