Suche

Rasenplätze in Bocholt bleiben gesperrt

Rasenplätze in Bocholt bleiben gesperrt
Kurz

Wegen unverändert durchfeuchteter Böden sind die Rasensportplätze auf Bocholter Stadtgebiet weiterhin durchgängig nicht bespielbar. Die städtische Platzkontrolle des ESB hat daher auch für den heutigen Mittwoch, 17. Januar alle diese Rasenplätze gesperrt. Von der Sperrung nicht betroffen sind die Tennenplätze und die Kunstrasenplätze.

Ihre Schnellanfrage