Rasenplätze in Bocholt bleiben gesperrt



Sport: Rasenplätze in Bocholt bleiben gesperrt

Aufgrund der anhaltend feuchten Witterung sind alle Rasenplätze im Stadtgebiet weiterhin nicht bespielbar und bleiben daher am heutigen Mittwoch, 08. März 2023, gesperrt.

Zu dieser Entscheidung kam die städtische Sportplatzkontrolle des ESB nach erneuter Überprüfung der Platzzustände.

Die Kunstrasen- und Tennenplätze sind von der Sperrung weiterhin nicht betroffen.

Die städtischen Rasenplätze sind wetterbedingt gesperrt

Stadt Bocholt

Die städtischen Rasenplätze sind wetterbedingt gesperrt, teilt die Stadt Bocholt mit.

Quelle: Stadt Bocholt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert