Rasenplätze in Bocholt weiterhin gesperrt

Rasenplätze in Bocholt weiterhin gesperrt
Kurz

Die anhaltenden Schnee- und Regenfälle führen weiterhin zu Einschränkungen auf den städtischen Sportanlagen. Auch am heutigen Mittwoch, 7. April 2021, sind die Rasenplätze im Stadtgebiet nicht bespielbar.
Zu dieser Entscheidung kam die städtische Sportplatzkontrolle des Entsorgungs- und Servicebetriebs Bocholt (ESB) nach Überprüfung der Plätze am Mittwochmorgen. Die Kunstrasen- und Tennenplätze sind von der Sperrung nicht betroffen.

About Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.