September 15, 2021

Raub angezeigt

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Bocholt (ots) – (fr) In der Nacht zum Donnerstag befuhr ein
20-jähriger Bocholter gegen 04.30 Uhr mit seinem Fahrrad den Stichweg
zwischen der Werther Straße in Richtung Schilderinksweide. Nach
Angaben des 20-Jährigen seien plötzlich drei Männer auf den Weg
getreten und hätten ihn vom Fahrrad gestoßen. Einer der Täter habe
ihm zudem ins Gesicht geschlagen.

Anschließend sei er der Forderung der Täter nach der Herausgabe
von Wertsachen nachgekommen und habe diesen seine Geldbörse, ein
iPhone 6s (silber-schwarz), einen schwarzen Fingerring und eine
Diesel-Armbanduhr übergeben. Die Täter seien dann in Richtung Werther
Straße davon gerannt.

Der Geschädigte war leicht verletzt. Ein Transport ins Krankenhaus
war nicht notwendig.

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp