Oktober 21, 2021

Reisen und Feiern: Corona-Infektionen nehmen wieder zu

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Die Zahl der Corona-Erkrankungen ist seit gestern spürbar gestiegen. Allein in Bocholt wurden neun Neuinfektionen gemeldet. Hier sind inzwischen wieder 27 Menschen betroffen. Kreisweit sind es 114 (+4). Die Inzidenz steigt auf 17,5. Zurückzuführen sind die vermehrten Infektionen nach Auskunft des Kreises Borken fast ausschließlich auf das Reisegeschehen und auf Partyevents.

19 der letzten 37 Infektionen im Westmünsterland betrafen Menschen, die sich im Urlaub angesteckt hatten. Neun weitere traf es wohl bei Partys in Düsseldorf und Schüttorf. Dort wurden offenbar zahlreiche Besucher einer Discothek schriftlich aufgefordert sich in Quarantäne zu begeben, nachdem bei einem Gast Corona nachgewiesen worden war.

- Werbung -

Caritas sucht Pflegekräfte (m/w/d)


WIR PFLEGEN MENSCHLICHKEIT - und das nicht nur im Umgang mit unseren Patientinnen und Patienten, sondern genauso im Umgang miteinander. Das ist Deine Chance auf einen Platz im Team Caritas als Pflegefachkraft (m/w/d). Wir suchen Dich für die Seniorentagespflege in Bocholt, für die Palliativ-Care in Rhede sowie die ambulante Pflege in Bocholt und Rhede mit unterschiedlichem Stundenumfang. Mehr Infos hier

Derweil bleibt die Lage in den Krankenhäusern der Region entspannt. Lediglich ein Patient befindet sich noch auf der Intensivstation in Gronau.

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp