Restaurant „Le Dayo“ Knall auf Fall nur noch Eventgastronomie



Das Restaurant „Le Dayo“ an der Ecke Ravardistraße/Rebenstraße wird nicht mehr im herkömmlichen Sinne betrieben. Stattdessen nutzen die Pächter es nur noch für (Event-)Catering, als Saal, für Meetings- und Tagungen sowie für Veranstaltungen. Das teilte die Steak It UG als Betreiber auf der Facebookseite des Gastronomiebetriebes mit. Das Cityhotel im gleichen Gebäude ist nicht betroffen. 

Die Änderung des Geschäftsbetriebes wurde von einem Tag auf den anderen umgesetzt. Alle Reservierungen wurden storniert – allerdings augenscheinlich, ohne es den Gästen mitzuteilen. Einige standen deshalb nach eigenen Angaben plötzlich vor verschlossenen Türen und beschwerten sich über ein solch  „unprofessionelles“ Verhalten.

  1. Verstehen die eigentlich was von ihrem Handwerk?! Wenn ich das richtig im Kopf habe, dann sind dieselben Jungs doch auch fristlos aus der Gastro im Bahia rausgeworfen worden, oder?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert