August 8, 2022

Rinder auf der Fahrbahn – B67 vorübergehend gesperrt

Wegen mehrerer freilaufender Rinder auf der Fahrbahn der Bundesstraße 67 musste diese zwischen der Landesstraße 896 (Am Kreuzweg) in Isselburg-Werth und der Anschlussstelle Bocholt-Mussum (Schlavenhorst) in der Nacht vorübergehend voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch die Polizei abgeleitet. Nach rund einer Stunden waren die Tiere eingefangen und die Straße konnte wieder freigegeben werden.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News