Oktober 17, 2021

Sammelsurium von Drogen im Rucksack

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Bocholt (ots) – Angeschlagen auf den Cannabiswirkstoff THC und Amphetamine ist ein Drogentest bei einem 31-Jährigen in Barlo am Dienstagabend. Polizeibeamte hatten den Mann auf der Winterswijker Straße angehalten. Er war mit einem Fahrrad mit Hilfsmotor unterwegs. Im Rucksack hatte er verschiedene Dosen und Tütchen mit geringen Mengen Betäubungsmittel dabei. Es folgte eine Blutentnahme durch einen Arzt, um den Missbrauch verbotener Substanzen exakt nachweisen zu können. Die Beamten stellten die Drogen sicher, untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp