Schausteller zeichnen Bundestagspräsidentin in Bocholt mit dem „Goldenen Karussellpferd“ aus



Die Arbeitsgemeinschaft der Schaustellerverbände in Nordrhein-Westfalen veranstaltet seinen traditionellen Jahresempfang am Freitag, den 16. Februar, im Bocholter  Textilmuseum. Höhepunkt des Abends ist die Verleihung des Goldenen Karussellpferdes, der höchsten Ehrenauszeichnung der Schausteller in NRW. In diesem Jahr wird die Präsidentin des Deutschen Bundestages, Bärbel Bas, diese besondere Auszeichnung entgegennehmen. 

Die Ehrung erfolgt für ihr herausragendes Engagement bei der Vermittlung von Lebensfreude in guter Schaustellertradition sowie für ihren Beitrag zum Erhalt und der Förderung des Kultur- und Wirtschaftsguts „Kirmes, Volksfest und Weihnachtsmarkt“ in NRW. Der Jahresempfang verspricht einen festlichen Abend mit einem kirchlichen Saisonsegen und einem einzigartigen Schaustellerfahnen-Defilee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert