Schlägerei auf offener Straße

Bocholt (ots) – Am Donnerstag entwickelte sich gegen 14.50 Uhr vor einem Ladenlokal an der Münsterstraße ein Streit wegen eines zugeparkten Autos zu einer Schlägerei. Auf der einen Seite drei in Bocholt wohnhafte männliche Personen im Alter von 14, 20 und 47 Jahren und auf der anderen Seite zwei ebenfalls in Bocholt wohnhafte Männer im Alter von 27 und 28 Jahren. Als die Polizei nach wenigen Minuten eintraf, war die Schlägerei bereits beendet. Die Beteiligten hatten teilweise leichte Verletzungen erlitten, zudem war ein Pkw eines Unbeteiligten beschädigt worden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News