Scholz lässt sich mit Leverkusen-Trikot ablichten



Shanghai (dts Nachrichtenagentur) Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat sich auf seiner China-Reise mit einem Trikot des frischgebackenen deutschen Fußball-Meisters Bayer Leverkusen ablichten lassen.

Bayer-Chef Bill Anderson, der zur Wirtschaftsdelegation gehört, die den Kanzler in der Volksrepublik begleitet, überreichte diesem am Montag an Bord der Regierungsmaschine ein Shirt, auf dem Scholz` Name und die Rückennummer 10 angebracht ist.

Leverkusen hatte sich am Vortag am 29. von 34 Spieltagen mit einem 5:0 gegen Werder Bremen vorzeitig den Meistertitel gesichert, zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte. Es ist zwölf Jahre her, dass sich ein anderer Verein als der FC Bayern München die Meisterschale geholt hat, in der Saison 2011/12 gelang das zuletzt Borussia Dortmund.

Foto: Bayer-Chef überreicht Scholz Leverkussen-Trikot am 15.04.2024 – Kugler/Bundesregierung via dts Nachrichtenagentur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert