Schwanenstraße halbseitig gesperrt

Bocholt (PID). Aufgrund einer dringenden Sanierung eines Kanals ist die Schwanenstraße / Ecke Blumenstraße noch bis voraussichtlich Freitag, 6. April 2018, halbseitig gesperrt. Die Verkehrsregelung wird durch Beschilderung geregelt.

Ein Einbiegen von der Schwanenstraße in die Blumenstraße ist in der Zeit nicht möglich. Die Verkehrsteilnehmer aus der Blumenstraße können lediglich rechts auf die Schwanenstraße abbiegen.

Unter Umständen kann es im Kreuzungsbereich Schwanenstraße / Westring ebenfalls kurzfristig zu Verkehrseinschränkungen kommen. Die Verkehrsteilnehmer werden daher gebeten den Bereich vorsichtig zu befahren und wenn möglich zu meiden. Dies teilt die städtische Verkehrsabteilung mit.

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Schwanenstraße halbseitig gesperrt"

avatar
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Christiane Bugarski
Gast

Scheise muß das sein

El Peto
Gast

😂😂fährst doch eh mit Fahrrad

Christiane Bugarski
Gast

Ja trotzdem scheise ich muß nach holtwick