Seniorenbeirat beeindruckt von neuer Trauerhalle

Auf Einladung von Gisbert Jakobs, Betriebsleiter der ESB, besichtigte der Seniorenbeirat der Stadt Bocholt die neue Trauerhalle auf dem Friedhof und informierte sich über die neuen vielfältigen Bestattungsangebote. Der Tod gehört zum Leben dazu – und zwar jahreszeitunabhängig und nicht nur in den „düsteren Monaten“ des Jahres.

- Werbung -


Wollen Sie mehr einzigartigen Content lesen? Dann werden Sie jetzt Mitglied und unterstützen Sie unsere Arbeit. Mehr Infos hier

„Die neue Halle überzeugt mit viel Licht, viel Platzangebot und der Ebenerdigkeit , d.h. sie ist auch für alle Menschen mit Einschränkungen gut begehbar,“ bestätigte Agnes Epping, Vorsitzende des Seniorenbeirates. „Durch diesen Neubau kann der Abschied eines Angehörigen und die Trauerverarbeitung in einem würdigen Rahmen stattfinden. Die Gestaltung, außen wie innen, Licht von oben, die Stühle, der Terazzoboden, die gute Akustik, das Kreuz, das entfernt werden kann, wenn z.B. ein Muslime bestattet wird, eine kleine Orgel gibt es auch, der Abschiedsraum usw., das alles hat uns sehr überzeugt.“

Bei der Begehung einiger neuer Grabflächen auf dem Friedhof konnte sich der Seniorenbeirat auch ein Bild von den verschiedenen Formen der Gräber ein Bild machen. In einem neuen Flyer werden die vielfältigen Bestattungsmöglichkeiten vorgestellt und auch die Kosten angegeben.

„Der Tod und der Abschied vom Leben“ ist ein Thema, das oft verdrängt wird. Wie oft hört man: „Das wird sich schon regeln!“ Vielfach entstehen Konflikte bei den Hinterbliebenen, wenn nicht klar ist, was der Verstorbene sich gewünscht hätte: Wie soll meine Beerdigung aussehen? Welche Kirche? Welche Musik? Welcher Sarg? Welche Grabform? Möchte ich verbrannt werden? Oder doch eine Gruft, ein Reihengrab oder die verschiedenen Möglichkeiten eines Urnengrabes oder lieber in einem Friedwald die letzte Ruhestätte finden? Die Bestattungsformen haben sich in den letzten Jahren sehr verändert., aus. „Machen Sie sich schon zu Lebzeiten Gedanken zu diesem Thema und sprechen Sie mit engsten Angehörigen oder einer Person des Vertrauens darüber,“ rät Gisbert Jakobs.

Auch die seit langer Zeit geführte Kontroverse „Radfahren auf dem Friedhof“ wurde angesprochen. Das Thema wird der Seniorenbeirat in eine der nächsten Sitzungen aufgreifen und seine Stellungnahme dazu abgeben.

Agentur M Hoch 3
Paul-Ehrlich Straße 4
46397 Bocholt
Telefon: +49-2871-9957700
Mobil: +49-151-51143524
Fax: +49-2871-9957701
Email: kontakt@agentur-mhoch3.de
Internet: www.agentur-mhoch3.de
USt-IdNr.: DE 292 513 799
Steuernr.: 307 2043 1746 57

Pflichtinformationen gemäß Artikel 13 DSGVO Im Falle des Erstkontakts sind wir gemäß Art. 12, 13 DSGVO verpflichtet, Ihnen folgende datenschutzrechtliche Pflichtinformationen zur Verfügung zu stellen: Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit an der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse besteht (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), die Verarbeitung für die Anbahnung, Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Rechtsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich sind (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) oder eine sonstige Rechtsnorm die Verarbeitung gestattet. Ihre personenbezogenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihnen steht außerdem ein Recht auf Widerspruch, auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ferner können Sie die Berichtigung, die Löschung und unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung (agentur-mhoch3.de/datenschutz/).

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News