September 22, 2021

“SeptemberKunst 2019”: Großartige Kunst und Künstler in Bocholt und Aalten erleben

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Bocholt (PID). Die Stiftung “Art Aalten” organisiert in diesem Jahr erneut gemeinsam mit dem Fachbereich Kultur und Bildung der Stadt Bocholt die grenzüberschreitende Kunstroute „Septemberkunst“. Das Kunstprojekt beginnt am 20. September 2019 um 19:30 Uhr mit einer Eröffnung in der Koppelkerk im niederländischen Bredevoort.
54 Künstlerinnen und Künstler nehmen an der Kunstroute teil. Unter dem Motto “Komm´ Kunst gucken in Aalten (NL), Bocholt (D), Bredevoort (NL) und Dinxperlo (NL)/Suderwick (D)” führt die diesjährige Atelierroute jeweils am Samstag und Sonntag 21./22. und 28./29. September 2019 von 11 bis 17 Uhr zu ungewöhnlichen Orten.
Besucherinnen und Besucher können in Läden, Lokalen und Ateliers verteilt über die Wohnzentren Aalten, Bredevoort, Dinxperlo/Suderwick einschließlich deren Außengebiete und auch in Bocholt Kunstwerke deutscher und niederländischer Künstler entdecken.
Einzelne Ausstellungen: Triff‘ den Künstler und die Künstlerin
Sowohl professionelle Künstler als auch fortgeschrittene Amateure stellen in ihrem eigenen Atelier, Haus, Garten oder in einer (Pop-Up) Galerie aus, einzeln oder gemeinsam mit mehreren Künstlern. Sie tun dies in Bocholt oder in der Gemeinde Aalten, in Suderwick und Dinxperlo an interessanten Orten. Der Eintritt zu den einzelnen Ausstellungen ist frei.
Zwei zentrale Ausstellungen in Bocholt und Bredevoort
Zusätzlich können in der Koppelkerk (Bredevoort) und in der Kunsthalle KÖ10, im ersten Stock der Königstraße 10 in Bocholt, Eingang durch Hemsing Textil, über 50 künstlerische Arbeiten als Gesamtschau betrachtet werden. Als Eintritt für die zentralen Ausstellungen erwirbt man für 3 Euro ein Routenbuch, das Interessierte mit weiteren Informationen zu den Kunstwerken und Orten versorgt. Die Öffnungszeiten der zentralen Ausstellungen sind wie folgt:

Kunsthalle KÖ 10: samstags von 10 bis 14 Uhr, sonntags von 11 bis 17 Uhr, Donnerstag, 26. September 2019 und Freitag, 27. September 2019 von 10 bis 12:30 Uhr und von 14:30 bis 18:30 Uhr
Koppelkerk: samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr, Donnerstag, 26. September 2019 von 14 bis 17 Uhr und Freitag, 27. September 2019 von 14 bis 20 Uhr.

- Werbung -

MUT ZU NEUEM


Der Bocholter Haustechnik-Spezialist Terweide will sich verstärken und sucht noch Meister, Mechaniker und Azubis (m/w/d). Mehr Infos hier

Musik, Gedichte und Suppe
Neben den Ausstellungen gibt es ein vielfältiges Rahmenprogramm in Bocholt. Kunst mit Suppe verbindet Marco Büning in seinem Atelier in der Nordstraße. Am Sonntag, den 22. September 2019, können Besucherinnen und Besucher von 12 bis 17 Uhr bei einer guten vegetarischen Suppe seine Kunstwerke genießen.
Gesprochene Kunst und Live-Musik bietet Hanna Music an beiden Wochenenden an. Am 21. September 2019 trägt Franz Josef Kleinkes aus seinem eigenem Gedichtband “Plaza del…, anhelo!” vor. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr.
Am 27. September 2019 nimmt Judith von Tora das Publikum mit auf eine poetische Reise durch die Liebe. Die Lesung dauert ca. 90 Minuten und beginnt um 19:30 Uhr.
Die Lesungen und das Rahmenprogramm sind kostenfrei. Aufgrund der begrenzten Anzahl an Sitzmöglichkeiten empfiehlt es sich, sich bei Hanna Music anzumelden unter: 02871-2929390.
Finissage am 28. September 2019 in Bocholt
Die Finissage mit der Verleihung des Publikumspreises findet am Samstag, 28. September 2019, um 18:30 Uhr bei Hanna Music, Nordstraße 38, in Bocholt statt.
Das Projekt “SeptemberKunst 2019” wird u. a. im Rahmen des “Heimatfonds” des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen.
Folgende Künstlerinnen und Künstler stellen im Rahmen der “SeptemberKunst” in Bocholt aus:

Carsten Albers, Ort: neben Galerie Wissing, Langenbergstraße 12, 46397 Bocholt
Monika Altrogge, Ort: Hemdener Weg 30, 46399 Bocholt
Marco Büning, Ort: Nordstraße 40, 46395 Bocholt, Eingang Niederbruch
Barbara Kaspar, Ort: Wachtelschlag 17, 46395 Bocholt
Ingo Krasenbrink, Ort: Kunstcarrée ART Gallery, Nordstraße 39, 46397 Bocholt
Sandra Neyenhuys, Ort: Nordstraße 15, 46399 Bocholt
Norbert Osterholt, Ort: Hemdener Weg 30, 46399 Bocholt
Michaela Seelen, Ort: Hanna Music, Nordstraße 38, 46399 Bocholt
Agnes Tekaat, Ort: Wachtelschlag 17, 46395 Bocholt
Judith von Tora, Ort: Kunstcarrée ART Gallery, Nordstraße 39, 46397 Bocholt
Katja Weiser, Ort: neben Galerie Wissing, Langenbergstraße 12, 46397 Bocholt

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp