Eintritt frei für VHS-Vortrag “Schottergärten: Grün oder Grau?”

Bocholt (PID). Auf eine Anregung der Bocholter Politik hin übernimmt das Umweltreferat der Stadt Bocholt die Kosten für den Eintritt der Veranstaltung “Schottergärten: Grün oder Grau?”, welche am Donnerstag, 28. März 2019, um 19:30 Uhr im Bocholter Rathaus, Berliner Platz, stattfindet. Die Veranstaltung ist jetzt kostenfrei.
“Die von der VHS und dem NABU gemeinsam angebotene Veranstaltung passt sehr gut zu den Initiativen des Umweltreferates in Sachen Artenvielfalt”, sagt Angela Theurich, Umweltreferentin der Stadt Bocholt. Sie freut sich gemeinsam mit dem Stadtbaurat Daniel Zöhler über diesen Vorstoß von Seiten der Politik. “Das Thema Artensterben scheint in der Mitte der Gesellschaft angekommen zu sein”, so Theurich.

- Werbung -

blank
VIELE JOB-EXTRAS INKLUSIVE: Das Klinikum Westmünsterland sucht Gesundheits- und Krankenpfleger oder Medizinische Fachangestellte (m/w/d) im Bereich Urologie/Endoskopie. Mehr Infos hier

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News