Sommerferienaktion “Upcycling” im Textilwerk Bocholt:

Sommerferienaktion “Upcycling” im Textilwerk Bocholt:
all

Bocholt (lwl). Muss es immer etwas Neues sein? Um diese Frage dreht sich die Sommerferien-Aktion des LWL-Industriemuseums von Mittwoch (21.8.) bis Freitag (23.8.). Inspiriert durch die aktuelle Sonderausstellung „Fashion Material“ von Stephan Hann entwickeln Kinder zwischen 8 und 12 Jahren eigene Kreation aus ungewöhnlichen Materialien. Spannende Modeideen werden beim Upcycling-Workshop in der Spinnerei des Textilwerks Bocholt von den Mädchen und Jungen getestet und umgesetzt.

Ort: LWL-Industriemuseum Textilwerk Bocholt, Spinnerei, Industriestraße 5
Datum: Mittwoch, 21.8. bis Freitag, 23.8.
Zeit: jeweils von 9 bis 16 Uhr
Teilnahmegebühr: 40 € pro Kind, für drei Tage inkl. Material und Mittagessen (Geschwisterkinder 35€)
Anmeldung erforderlich (unter 02871 21611 0 oder textilwerk@lwl.org <mailto:textilwerk@lwl.org>)

Bildzeile: Auch aus gebrauchten Plastiktüten kann tragbare Mode werden.
Foto: Sven Betz

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.