Oktober 21, 2021

Spaleck-Unternehmensgruppe kooperiert mit NL-Unternehmen in der Region Achterhoek

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Bocholt. Rund 40 Mitglieder des Unternehmerverbandes OWIN aus dem nachbarschaftlichen Winterswijk besuchten Anfang Februar die Spaleck Gruppe in Bocholt. Im Mittelpunkt standen das gegenseitige Kennenlernen und die gemeinsame Idee, die grenzüberschreitenden Geschäftsbeziehungen weiter auszubauen. Mit einem geübten „Van harte welkom bij Spaleck!“ begrüßte Carsten Sühling, Geschäftsführer der Spaleck Holding GmbH & Co. KG, die Gäste aus den Niederlanden.
Der Abend war Dank der gemeinsamen Initiative des OWIN, des Achterhoeks Centrum voor Technologie, der Wirtschaftsförderung Bocholt und Mitarbeitern der Spaleck Gruppe auf die Beine gestellt worden. In einer sehr nachbarschaftlichen Atmosphäre zeigten die Gespräche, dass es mit den Geschäftsbereichen der Spaleck Gruppe zahlreiche Anknüpfungspunkte für zukünftige Zusammenarbeit niederländischer und deutscher Unternehmen in der Grenzregion gibt. Ob Zulieferteile, Siebtechnologie oder die Umwelttechnik der Tochterunternehmen NovoChem GmbH und Dauborn MembranSysteme GmbH – sehr schnell fanden die richtigen Ansprechpartner zusammen.

So stand beim gemütlichen Ausklang des Abends mit einem gemeinsamen „Borrel“ (Niederländisch für Getränk) Eines fest: In Kürze soll ein Folgebesuch Bocholter Unternehmen in Winterswijk organisiert werden! Michael Wiesmann, Mitorganisator und Ansprechpartner für mechanisch gefertigte Präzisionsteile bei Spaleck: „Der Abend war für beide Seiten ein toller Erfolg! Sehr positiv überrascht bin ich von den konkreten Kooperationsmöglichkeiten.“

- Werbung -

Caritas sucht Pflegekräfte (m/w/d)


WIR PFLEGEN MENSCHLICHKEIT - und das nicht nur im Umgang mit unseren Patientinnen und Patienten, sondern genauso im Umgang miteinander. Das ist Deine Chance auf einen Platz im Team Caritas als Pflegefachkraft (m/w/d). Wir suchen Dich für die Seniorentagespflege in Bocholt, für die Palliativ-Care in Rhede sowie die ambulante Pflege in Bocholt und Rhede mit unterschiedlichem Stundenumfang. Mehr Infos hier

Die Wirtschaftsförderung Bocholt unterstützt seit rund zwei Jahren aktiv die Anbahnung von grenzüberschreitenden Geschäftsbeziehungen zwischen Bocholter und niederländischen Unternehmen aus der Region Achterhoek gemeinsam mit dem Achterhoeks Centrum voor Technologie aus Doetinchem.

So auch im Fall der Spaleck Gruppe, welche die Wirtschaftsförderung vor rund einem Jahr um Vermittlung von Kontakten zu niederländischen Unternehmen gebeten hatte. Daraus sind zwischenzeitlich erste geschäftliche Beziehungen zwischen Spaleck und innovativen niederländischen Unternehmen entstanden. Dies mit erfolgversprechenden Ansätzen. Die Spaleck Gruppe möchte daher weitere grenzüberschreitende Geschäftsbeziehungen knüpfen, wie die Initiative zur Einladung des Unternehmerverbandes Winterswijk OWIN zeigt.

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp