SPD-Fraktion gegen Fällung von Linden an der Ravardistraße

Die SPD-Fraktion ist gegen die von einem Gastronomen beantragte Fällung von drei Linden an der Ecke Ravardistraße/Rebenstraße. Das teilte Fraktionssprecher Peter Wiegel jetzt mit. In einer Pressemitteilung heißt es: “Gerade im innerstädtischen Bereich mit hohem Versiegelungsgrad und erhöhtem Verkehrsaufkommen sind Bäume besonders wichtig. Aus diesem Grund kann sich die SPD-Fraktion der Fällung der drei Linden an der Ravardistraße nicht anschließen. Auch die mögliche Kompromisslösung – Fällung von nur zwei Linden – ist aus unserer Sicht nicht sinnvoll. In vielen Biergärten in ganz Deutschland sind Bäume das prägende Bild und führen zu einer erhöhten Aufenthaltsqualität. Die derzeitige Aufenthaltsqualität sollte daher beibehalten und nicht durch eine Fällung der Bäume verschlechtert werden. Die SPD-Fraktion spricht sich aus diesen Gründen vehement gegen eine Fällung der Bäume aus. Darüber hinaus stellt sich die Frage, wie sich die mögliche Fällung in das Gesamtgestaltungskonzept der Ravardistraße einfügen soll. Bocholterinnen und Bocholter haben im Rahmen der Bürgerbeteiligung zur Zukunftsstadt Bocholt 2030 großes Interesse an der Entwicklung der Innenstadt und speziell der Ravardistraße gezeigt. Hier dürfen keine voreiligen Fakten geschaffen werden. Die Säge darf keinesfalls angesetzt werden. Zumindest nicht bevor klar ist, wie der Innenstadtbe-reich in diesem Quartier weiterentwickelt werden wird.“

Hinterlasse einen Kommentar

31 Kommentare auf "SPD-Fraktion gegen Fällung von Linden an der Ravardistraße"

avatar
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Andrea Teigeler
Gast

Diese Probleme in Bocholt…… Die hätte ich auch gerne! 😏

Torstein Hamann
Gast

Elvis ist übrigens tot.

Andrea Teigeler
Gast

Ach echt?….Hab ich noch gar nicht bemerkt!! Danke für die Aufklärung.

Torstein Hamann
Gast

Ich helfe gerne.

Christian Günther
Gast

Elvis und Kennedy suchen grad MJ’s Nase

Andre Kleffner
Gast

Daniel Kleffner dein Fahrrad! 😂 falls du es wieder nach dem Kegeln irgendwo stehen lässt 😜

Peter Erkelenz
Gast

Man könnte inzwischen fast den Eindruck gewinnen, dass von den 3 Bäumen die Zukunft der Stadt Bocholt abhängen würde. Liebe SPD machen sie sich lieber schnellstens Gedanke wie die Spitze im Radhaus in Zukunft wieder Kompetenz und Sachverstand erlangt. Und es gibt überdies noch riesige Problem in der Stadt zu bewältigen. Man könnte meinen mit der Baumdiskussion wird von Kubaii, Radhaussanierung, Brauhaus, Belebung des Standortes Bocholt, im nur einige zu nennen abgelenkt.

Nadine Leiting
Gast
Wenn sie keine anderen Probleme haben. Die Bäume sind ja anscheinend gesund und standen da bevor ein neuer Besitzer da war. Und sie nur zu fällen weil sie Dreck machen ist lächerlich. Und die anderen von ihnen genannten Probleme werden dadurch nicht besser. Und ich habe es schon öfters gesagt, das Brauhaus ist nicht das Problem der Stadt sondern des Schützenvereins. Oder sind sie etwas bereit für jedermanns private schulden aufzukommen? Ich auf jeden Fall nicht. Und ich bin auch nicht für kubaai und ich bin auch nicht dafür das Rathaus zu sanieren. Vielmehr müsste mal geprüft werden ob der… Mehr lesen »
Eckhard Siegert
Gast

Werden denn im Radhaus Räder gelagert?

Olaf Schepers
Gast

Da bin ich mal mit der SPD einer Meinung.👍👍👍👏👏👏

Kommt nicht sooo oft vor😂😂😂

Christian Günther
Gast

So ein richtiges Thema für Dorftrottel. Passt zu dieser Partei 😂 Der Sturm vor kurzem hat mehr Bäume umgelegt. Pflanzt man halt an anderer Stelle 10 neue.

Steffanie Sakowitz
Gast

Bis neu gepflanzte Bäume in der Kraft sind, positiven Einfluss zu nehmen vergehen etliche Jahre.

Und gerade, weil erst kürzlich der Sturm war, ist es ein Grund nicht noch mehr abzuholzen

Sandra Isensee
Gast

Es geht in diesem Bericht um die die drei Linden und nicht um andere Dinge, ich will auch, dass sie bleiben!

Andrea Teigeler
Gast

Und was haben Sie davon? … Diese drei Bäume machen die Stadt auch nicht grüner oder schöner!

Sandra Isensee
Gast

Doch, Frau Andrea Teigeler, für mich machen diese Bäume die Ravardistraße wesentlich schöner.

Carsten Bächler
Gast

Genau Sandra Isensee im Sommer ist es da sehr schön ich sehe auch kein Grund gesunde Bäume weg zu machen nur weil jemand kein Bock hat zu Putzen die gehören zu der Ravadistrasse .

Peter Pätzold
Gast

Einer der Gäste wird sie schon nachts mal Fällen

Günter Schmitz
Gast

Ich finde manche Äusserungen schon erschreckend. Nur weil es “grössere” Probleme in Bocholt gibt, darf man sich um “kleinere” nicht mehr kümmern?

Carsten Bächler
Gast

Hat doch vorher auch kein gestört Gastronomie war da doch schon immer

Wu Czek
Gast

Fällt die Bäume, pflanzt dafür 4 neue und das Thema ist durch !!!

Carsten Bächler
Gast

Nein komm mal klar Wu Czek

Ulrike Felgentreu
Gast

Genau Buczi. Linden sind Hummelkiller, weg damit😂

Carsten Bächler
Gast

Nee wirt nicht passieren weil ich da stehe

Wu Czek
Gast

Mann, wie ein Baum…🙃

Eva Brückner
Gast

Wenn jeder der sich hier über diese drei Bäume aufregt , sich genauso über alles andere was in Bocholt gerade schief läuft aufregen würde , hätten wir weniger Probleme

Frank Büning
Gast

Liebe Freunde, wir die Freie Grünen/ Die Linken sind klar gegen die Fällung der Linden. Da CDU und FDP sich im Ausschuss für die Fällung augeprochenhaben , hier haben sie die Mehrheit, muss die Entscheidung dem Rat übertragen werden. Nur so können wir die Fällung verhindern!!! Einen entsprechenden Antarg

Stefan Schmeink
Gast

Und in anderen Sachen pocht die FDP auf Klimakommune. Ich bleibe dabei, die FDP ist sehr merkwürdig.

Frank Büning
Gast

Wir die Freien Grünen/ Die Linke haben uns klar gegen die Fällung ausgeprochen ! Da CDU und FDP die Mehrheit im Umweltausschuss haben und sich bereits für die Fällung entschieden haben können wir das nur verhindern wenn die Entscheidung dem Rat übertragen wird. Einen entsprechenden Antrag haben wir gestellt!

Klaus Gillissen
Gast

Danke aus Berlin für die täglichen Lach und Sachgeschichten.Der Morgen ist für meine Kollegen und mich gerettet.😂😂

Michael Heckers
Gast

An den Bundesstraßen und Autobahnen wird abgeholzt als wenn es kein Morgen gibt und in Bocholt wird wegen lächerlichen 3 Bäumen eine Debatte losgetreten! Absolut lächerlich! Bäume weg und am Aasee 5 neue pflanzen! Fertig