Spendensammler entpuppt sich als Betrüger

Bocholt (ots) – (fr) Am Freitag kam es zu mehreren Hinweisen auf einen vermutlich betrügerischen Spendensammler in Bocholt. Dieser gab vor, gehörlos zu sein und für gehörlose Menschen zu sammeln. Sobald ein Ausweis verlangt wurde, entfernte er sich sofort. Teilweise handelte er mit zusammen mit einem weiteren Mann.

In einem Fall kam es zu der beschriebenen Handlung vor einem Supermarkt an der Münsterstraße. Einer angesprochenen Bocholterin kam dies verdächtig vor, so dass sie die beiden Männer fotografierte. Daraufhin fand einer der Täter plötzlich seine Sprache wieder und beleidigte die Frau als “Nazi”.

Polizeibeamte trafen den Verdächtigen an. Es handelt sich um einenin Duisburg gemeldeten 20-jährigen Mann, gegen den ein Strafverfahreneingeleitet wurde.

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Spendensammler entpuppt sich als Betrüger"

avatar
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Ruth Holtkamp
Gast

Beatrix Gerritsen

Das war der Typ bei uns im Laden 😡

Beatrix Gerritsen
Gast

Sag ich doch das die aus dem Pott kommen. Ätzend sowas 😠

Christiane Bugarski
Gast

Schlimm nur Geld kassieren soll mal arbeiten gehn

Holger H T Wienand
Gast

Karin Hengstermann

Franziska Raspel
Gast

Hatte letzte oder vorletzte Woche auch eine Frau im Laden stehen die für gehörlose sammeln wollte