“Sporker Ringstraße” halbseitig gesperrt

“Sporker Ringstraße” halbseitig gesperrt
Kurz

Entlang der Sporker Ringstraße werden Stromleitungen verlegt. Zwischen den Einmündungen “Zur Eisenhütte” und “Wollstegge” wird die Strecke vom 12. April bis 7. Mai 2021 täglich von 7-17 Uhr halbseitig gesperrt. Die Geschwindigkeit wird im Bereich der Maßnahme auf 50 km/h reduziert. Das teilt die städtische Verkehrsabteilung mit.

About Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.