Januar 27, 2023

Sport: Alle Rasenplätze in Bocholt gesperrt

Sport: Alle Rasenplätze in Bocholt gesperrt

Aufgrund der derzeitigen Regenfälle sind die Rasenplätze im gesamten Stadtgebiet derzeit nicht bespielbar und können daher am heutigen Donnerstag, 08. Dezember 2022, nicht genutzt werden.

„Die Rasenplätze im Stadtgebiet sind aufgrund der Regenfälle sehr weich und würden bei Nutzung erheblichen Schaden nehmen. Die Sperrung am heutigen Donnerstag ist daher alternativlos“, so die zuständigen Mitarbeiter der städtischen Sportplatzkontrolle des ESB nach Überprüfung der Platzzustände am Donnerstagmorgen.

Eine Aussage über die Nutzbarkeit der Rasenplätze am Wochenende kann zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht getroffen werden. „Die Rasenplätze werden aufgrund der Witterung auch am Wochenende überprüft, um eine Aussage über die Nutzbarkeit am jeweiligen Tag treffen zu können“, so der ESB weiter.

Die Kunstrasen- und Tennenplätze sind von der Sperrung nicht betroffen.

Plätze gesperrt

Wenn die Rasenplätze in Bocholt so aussehen, ist „Kicken“ nicht möglich – Foto: Bruno Wansing, März 2015

Quelle: Stadt Bocholt

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News