Sportabzeichenübergabe der DJK Liedern

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Bei der DJK TuS Liedern sind am letzten Wochenende im Vereinsheim die im vergangenen Jahr 2019 erfolgreich abgelegten Deutschen Sportabzeichen in einem feierlichen Rahmen durch den Sportwart Dominik Schmeink überreicht worden. Im Laufe des Jahres hatten 74 der 94 Teilnehmer eine Urkunde erhalten. Es wurden 55 goldene Abzeichen, 15 silberfarbene und 4 bronzene Auszeichnungen an 34 weibliche und 40 männliche Sportler überreicht. 7x wurde das Familiensportabzeichen erreicht, bei dem aus mind. 2 Generationen wenigstens 3 Familienmitglieder das Abzeichen bestehen müssen. Besonders hervorzuheben sind in diesem Jahr mit Alfred Thier, der bereits seine 28.te Urkunde erhielt und Ludwig Lensing für das 32.te Auszeichnung. Für das 111-Jährige Vereinsbestehen im diesem Jahr hat sich die DJK das Ziel gesetzt, 111 Sportabzeichen zu erreichen. Die Möglichkeit zur Abnahme besteht an folgenden Terminen: Bereits am Donnerstag 19.03.2020 besteht die Möglichkeit zur Abnahme vom Schwimmen (Abfahrt zum Fildekenbad ist um 19:45 Uhr). Weitere Termine sind Donnerstag 14.05.2020 für 20 km Radfahren (19 Uhr), Samstag und Sonntag den 16./17.05.2020, Samstag und Sonntag den 20./21.06.2020, sowie Samstag und Sonntag den 29./30.08.2020, Samstag und Sonntag den 10./11.10.2020, Samstag und Sonntag den  07./08.11.2020 sowie Samstag und Sonntag 12./13.12.2020.

Die Abnahme an den Samstagen findet jeweils zwischen 14:30 Uhr – 16:30 Uhr und an den Sonntagen um 10:30 Uhr – 12:30 Uhr statt. Treffpunkt ist das Vereinshaus der DJK Liedern, Am Hagelkreutz 1.

Außerdem findet am 03.05.2020 ein Tag des Sports statt, an dem auch das Sportabzeichen abgelegt werden kann.

Weitere Infos sind auf der Internetseite www.djk-liedern.de zu finden.

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp