Sprinterbus bleibt neben den Fahrradständern des Liebfrauenplatzes stecken

Total verfahren hat sich der Chauffeur dieses Sprinterbusses. Statt am Bustreff am Europaplatz war für ihn neben den Fahrradständern des Liebfrauenplatzes (zwischen Langenberg- und Gasthausstraße) Endstation. Dort gab es kein Vor und Zurück mehr. Nur mit Hilfe einiger Passanten konnte der Bus wieder herausrangiert werden und seine Fahrt fortsetzen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp