Stadt gibt Bolzplätze ab Freitag wieder frei

Bocholt (PID). Die seit Wochen für Gruppen- und Ballspiele gesperrten Bolzplätze und -spiele sind ab Freitag, 5. Juni 2020, wieder freigegeben. Dies teilt der zuständige Fachbereich Jugend, Familie, Schule und Sport mit.
Das Spielen ist erlaubt, solang die aktuellen Vorgaben der Coronaschutzverordnung eingehalten werden. So ist das Spielen auf dem Bolzplatz nur für Gruppen von maximal 10 Personen erlaubt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp